Fachübersetzungen
Aus Hamburg. Für die Welt.

Kostenloses Angebot anfordern

Dateien hinzufügen [?]*

Dateien hinzufügen, die SSL-gesichert hochgeladen werden sollen..

0 Dateien ausgewählt

Dateien einblenden

LIEFERTERMIN [?] *
* Pflichtfelder

Juristische Übersetzungen vom Übersetzungsbüro TypeTime

Das Übersetzungsbüro TypeTime Translations arbeitet im Fachbereich Recht ausschließlich mit rechtlich versierten Diplom-Übersetzern oder auf Wunsch auch mit praktizierenden Juristen zusammen. Denn wir wissen, wie wichtig jedes einzelne Wort in einem juristischen Text sein kann (z. B. in Verträgen, Urkunden, Gerichtsurteilen usw.) und dass die Worte einer juristischen Übersetzung nicht nur genau, sondern unmissverständlich gewählt werden müssen.

Im Bereich juristische Übersetzungen beschäftigen wir Fachleute, die mit der juristischen Terminologie vertraut sind und eine einwandfreie Übersetzung gewährleisten können. Auch beglaubigte Übersetzungen sind möglich. TypeTime stellt hohe Ansprüche an die fachliche Kompetenz aller Übersetzer für juristische Dokumente und gewährleistet eine einwandfreie Arbeit, die Sie termingerecht erhalten.

Häufigste Übersetzungen

  • AGB
  • Gesellschaftsverträge
  • Kooperationsverträge
  • Datenschutzerklärungen
  • Klageschriften
  • Satzungen
  • Gerichtsurteile
  • HR-Auszüge
  • Mietverträge

Gern informieren wir Sie persönlich über Ihre Möglichkeiten mit unserem Übersetzungsbüro.

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten. Wir wollen Ihnen nicht nur eine optimale Übersetzung, sondern auch bestmöglichen Service bieten. Daher gehen wir stets individuell auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse ein.

Ihre Vorteile bei TypeTime:

einwandfreie juristische Übersetzungen vom Spezialisten für Fachübersetzungen.

Im Fachbereich juristische Übersetzung bieten wir Ihnen professionelle und wenn nötig beglaubigte Übersetzungen von z. B. AGB und Verträgen und vielen weiteren Dokumenten. Sie profitieren dabei von zahlreichen Vorteilen:

Fachübersetzer aus der ganzen Welt

Unsere Übersetzer sind Muttersprachler und stammen aus der ganzen Welt, sodass wir Ihnen nicht nur gängige Sprachen wie Englisch, Spanisch oder Chinesisch, sondern auch exotische Sprachen anbieten können. Für juristische Übersetzungen greifen wir auf ein weltweites Netzwerk von Sprachspezialisten zurück, die Ihren Text nicht nur in sprachlicher, sondern auch in formaler und inhaltlicher Hinsicht exakt in eine andere Sprache übertragen können.

Mehr anzeigen

Juristische Fachübersetzer mit viel Erfahrung

Für juristische Übersetzungen setzen wir auf erfahrene juristische Fachübersetzer. Je nach Thematik und Fachgebiet Ihrer Dokumente und Texte wählen wir einen Übersetzer, der sich genau mit der Rechtsmaterie auskennt. Auf Wunsch arbeiten wir auch mit praktizierenden Juristen im jeweiligen Zielland zusammen, sollte eine Adaption an das ausländische Recht gewünscht sein. So gewährleisten wir, dass Ihre Übersetzung auch Fachleute überzeugt.

 

 

Mehr anzeigen

Persönlicher Service mit Leidenschaft

Wir sind für unsere Kunden stets ein kompetenter Ansprechpartner und erreichen für Sie nicht nur mit Fachwissen und Erfahrung, sondern auch mit persönlichem Engagement ein optimales Ergebnis. Übersetzungen sind unsere Leidenschaft und jeder Auftrag ist ein persönliches Anliegen – auch nach Geschäftsschluss, wenn es die Dringlichkeit des jeweiligen Projektes erfordert.

 

 

Mehr anzeigen

Absolute Sicherheit für vertrauliche Daten

Sensible Daten und Informationen müssen vertraulich behandelt werden. Daher sind unsere Übersetzer vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Außerdem verschlüsseln wir alle Daten unserer Kunden per SSL. Der Inhalt einer juristischen Übersetzung bleibt so geschützt. Achten Sie bei einer Übertragung Ihrer Dokumente über unser Angebotsformular auf das https am Anfang der Browseradressleiste.

Mehr anzeigen

Termingerechte Übersetzungen Ihrer Texte

Wir wissen, dass es gerade bei wichtigen Dokumenten auf jede Minute ankommen kann. Daher machen wir Ihnen klare Angaben über den Liefertermin für Ihre juristische Übersetzung und halten uns penibel an diese Abmachung. Wir halten Sie auf Wunsch stets über den Stand Ihrer Übersetzung auf dem Laufenden und können über unsere Serviceleistung „Express-Übersetzung“ auch bei erhöhtem Zeitdruck Lösungen finden.

 

 

Mehr anzeigen

Beglaubigte juristische Übersetzungen

Wir können Ihnen nicht nur einwandfreie, sondern dazu auch noch beglaubigte juristische Übersetzungen liefern. Wir beschäftigen zahlreiche vereidigte Übersetzer, die Ihre Dokumente nicht nur exakt und fachgerecht übertragen, sondern auch beglaubigen können.

 

 

Mehr anzeigen

Transparente Preisgestaltung

Sie erfahren genau, wie viel Ihre juristische Übersetzung kostet und wie sich diese Kosten zusammensetzen. Setzen Sie mit unserem Übersetzungsbüro auf einen Partner, der Sie stets fair behandelt und Ihnen alle Kosten offen und klar darlegt.

Mehr anzeigen

Langfristige Zusammenarbeit

Sie suchen einen langfristigen Partner für juristische Übersetzungen? Auch das können wir leisten. Wenn wir Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen kennen, können wir immer wieder ein Ergebnis liefern, das genau zu Ihnen und zu Ihren Ansprüchen passt.

Mehr anzeigen

Nutzen Sie das Angebotsformular von TypeTime, um schnell und unkompliziert Ihr persönliches Angebot für eine juristische Fachübersetzung zu erhalten. Vorab können Sie sich hier über unsere Preise informieren.

Ratgeber juristische Übersetzung

Rechtssichere Übersetzungen?

Eine juristische Übersetzung wird üblicherweise dann angefertigt, wenn es darum geht, den Vertragspartner bzw. den Empfänger über den Inhalt des jeweiligen Dokumentes zu informieren bzw. eine gemeinsame Sprachbasis für eine Zusammenarbeit zu schaffen. 

Beispiel 1:

Ein Unternehmen mit Sitz und Gerichtsstand in Deutschland lässt seine AGB ins Englische übersetzen. Empfänger dieser juristischen Übersetzung sind dann z. B. fremdsprachige Kunden, die sich vor einer Geschäftsbeziehung mit diesem Kunden über seine allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren möchten. Diese Übersetzung der AGB dient aber nur zur Information, rechtlich bindend ist nach wie vor die deutsche, ursprüngliche Version der AGB. 

Beispiel 2:

Für seinen Geschäftspartner in den USA lässt ein deutscher Unternehmer eine juristische Übersetzung eines Kooperationsvertrages erstellen. Der Partner in den USA spricht zwar ein wenig Deutsch, möchte den Vertrag aber ganz genau verstehen.

Die Übersetzung dient auch hier nur zur Information bzw. zum besseren Verständnis, es gilt aber weiterhin deutsches Recht.

Die beiden obigen Beispiele sind typisch für eine juristische Übersetzung. Es kommt aber auch häufig vor, dass zwei deutschen Firmen einen englischsprachigen Vertrag schließen:

Beispiel 3:

Eine französische Firma mit Sitz in Deutschland schließt mit einer deutschen Firma eine Lizenzvereinbarung ab. Die französische Firma als Lizenzgeber hat bereits einen Vertrag und Anlagen auf Französisch erstellt, da aber beide Firmen auf Englisch kommunizieren, wird die juristische Übersetzung der Dokumente ins Englische vereinbart. Da beide Firmen Ihren Sitz in Deutschland haben, bleibt der Rechtsstand weiterhin Deutschland.

Alle drei Beispiele haben gemein, dass keine Anpassung an eine andere, fremdsprachige Rechtsordnung erfolgt – und auch nicht nötig ist! Dennoch ist es aber gerade für eine korrekte juristische Übersetzung besonders wichtig, auf die exakte, inhaltsgetreue Wiedergabe zu achten.

Allerdings sind viele der Fachbegriffe in den verschiedenen Rechtsordnungen unterschiedlich bzw. haben eine andere Bedeutung. Häufig ist es daher notwendig, für bestimmte Fachbegriffe, z. B. bei juristischen Übersetzungen vom Deutschen ins Englische, Umschreibungen zu verwenden. Das folgende Beispiel soll dies veranschaulichen.

Juristische Übersetzung: Schriftform = Textform?  

Bis zum 1.10.2016 konnte man bei der Erstellung von Rechtstexten ohne Bedenken den Begriff „Schriftform“ verwenden, wenn bestimmt werden sollte, in welcher Form eine Erklärung festgehalten werden soll. Ab dem 1.10.2016 ist nun, soweit nicht gesetzlich anderweitig geregelt, keine strengere Form als die Textform zulässig:

§ 309 Nr. 13 BGB: „Soweit eine Abweichung von den gesetzlichen Vorschriften zulässig ist, ist in Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam [...] 13. (Form von Anzeigen und Erklärungen) eine Bestimmung, durch die Anzeigen oder Erklärungen, die dem Verwender oder einem Dritten gegenüber abzugeben sind, gebunden werden a) an eine strengere Form als die schriftliche Form in einem Vertrag, für den durch Gesetz notarielle Beurkundung vorgeschrieben ist oder b) an eine strengere Form als die Textform in anderen als den in Buchstabe a genannten Verträgen [...].

Dies gilt nun u.a. für die Kündigung oder Änderung von Verbraucherverträgen.

Und welcher Begriff wird jetzt beispielsweise in juristischen Übersetzungen für die Textform im Englischen verwendet? Früher wurde immer „in writing“ für die Schriftform verwendet und das ist auch heute noch so, da es diese Unterscheidung so im Englischen gar nicht gibt. Man muss den Begriff also umschreiben, „in writing“ wird daher einfach ergänzt: „in writing such as by fax, email or other informal written form“ wäre zum Beispiel eine gute Lösung.

Die Definition der Textform findet sich übrigens in § 126b des BGB:

Ist durch Gesetz Textform vorgeschrieben, so muss eine lesbare Erklärung, in der die Person des Erklärenden genannt ist, auf einem dauerhaften Datenträger abgegeben werden. Ein dauerhafter Datenträger ist jedes Medium, das

  1. es dem Empfänger ermöglicht, eine auf dem Datenträger befindliche, an ihn persönlich gerichtete Erklärung so aufzubewahren oder zu speichern, dass sie ihm während eines für ihren Zweck angemessenen Zeitraums zugänglich ist, und
  2. geeignet ist, die Erklärung unverändert wiederzugeben.

Worauf es mit dieser Änderung und eben auch bei juristischen Übersetzungen ankommt, ist es, dem Empfänger unmissverständlich darzulegen, dass er den Vertrag eben auch per E-Mail und nicht unbedingt per persönlich unterschriebenem Brief kündigen kann.

Juristische Übersetzung ins Englische – Englischsprachige AGB auch für Franzosen?

Die juristische Übersetzung von AGB und Verträgen werden oft auch dann auf Englisch erstellt, wenn die Empfänger keine englischen Muttersprachler sind. Englisch ist die weltweit am häufigsten gesprochene Sprache und die meisten Menschen verstehen Englisch zumindest in Teilen. Es wäre viel zu aufwendig und für kleinere Unternehmen unbezahlbar, eine juristische Übersetzung in allen Landessprachen seiner Kunden anfertigen zu lassen. Wenn Ihre Rechtstexte jedoch nur für ein bestimmtes Land gelten sollen, macht es natürlich Sinn, auch direkt in diese Sprache zu übersetzen.

Adaption an die jeweilige Rechtsordnung?

Manche Kunden verstehen unter dem Begriff rechtssicher, dass die juristische Übersetzung – beispielsweise ins Englische – an den Sprachgebrauch und die Rechtsordnung im UK oder in den USA angepasst wird. Solange aber weiterhin das Recht des Landes gelten soll, in dessen Sprache die zu übersetzenden Dokumente vorliegen, und nicht das Recht des Landes, für das die Übersetzung gedacht ist, erfolgt keine Adaption. Auch wenn wir mit Übersetzern zusammenarbeiten, die auch Anwälte sind, kann eine juristische Übersetzung nur eine Hilfestellung sein. Um die Übersetzung dann an die jeweilige Rechtsordnung anzupassen, bedarf es einer gründlichen Prüfung und Überarbeitung durch einen Fachanwalt.


Juristische Übersetzung von AGB: weitere Informationen

Ihre Beglaubigte Juristische Übersetzung:

Auch als Übersetzungsbüro für beglaubigte juristische Übersetzungen sind wir für Sie da.

Sie benötigen eine beglaubigte Übersetzung Ihrer juristischen Dokumente? Ganz gleich, ob Sie AGB, Verträge, Gutachten, Urteile oder andere juristische Texte übersetzen und beglaubigen lassen möchten: Das Übersetzungsbüro TypeTime bietet für nahezu alle Fachrichtungen vereidigte Übersetzer, die Ihre juristischen Übersetzungen erstellen und beglaubigen können.

Sie haben noch Fragen zum Thema Juristische Übersetzungen oder zu anderen Leistungen?

Dann kontaktieren Sie uns und fordern Sie ein individuelles Angebot an. Gern beraten wir Sie persönlich und erläutern Ihnen, welche Möglichkeiten wir Ihnen mit unseren Leistungen bieten.

Sie möchte andere Arten von Dokumenten und Texten übersetzen lassen? Auch dann ist unser Übersetzungsbüro Ihr Ansprechpartner. Wir liefern Fachübersetzungen aller Art und in alle gängigen Sprachen. Über unser breit aufgestelltes Netzwerk stehen Ihnen Fachübersetzer aus allen Bereichen zur Verfügung.

Egal ob einwandfreie technische Übersetzungen oder beglaubigte Übersetzung von offiziellen Dokumenten: TypeTime liefert eine Übersetzung, auf die Sie sich voll und ganz verlassen können.