Fachübersetzungen
Aus Hamburg. Für die Welt.

Kostenloses Angebot anfordern

Dateien hinzufügen [?]*

Dateien hinzufügen, die SSL-gesichert hochgeladen werden sollen..

0 Dateien ausgewählt

Dateien einblenden

LIEFERTERMIN [?] *
* Pflichtfelder

Jetzt 10 %
Neukundenrabatt
oder
20 % Studentenrabatt
sichern.

Italienisch

Bei der italienischen Sprache denken viele zunächst an temperamentvolle Ausrufe wie basta oder amore! Das Italienische stammt, wie alle romanischen Sprachen, vom Lateinischen ab. Die Sprache hatte auch nach dem Untergang des römischen Reiches Bestand und diente nun vielmehr als Amts- und Sakralsprache. Von den geschätzten 65 Millionen italienischen Muttersprachlern lebt ein Großteil natürlich auch in Italien − jedoch bestehen zwischen Italienisch und seiner Ursprungssprache tatsächlich mehr Berührungspunkte, als es auf den ersten Blick scheint.

Vatikanstadt

In dem Stadtstaat Vatikanstadt leben ebenfalls geschätzte 1000 Muttersprachler. Der Heilige Stuhl hat somit noch eine sprachliche Verbindung zu dem Land, welches den Vatikan umgibt. Weitere Länder mit der italienischen Sprache als Amtssprache sind die Schweiz und San Marino. Begriffe aus dem Italienischen fanden außerdem ihren Weg weit über die Landesgrenzen ihrer Regionen mit italienischer Amtssprache, und sind nun in vielen verschiedenen Sprachen in Bereichen wie Kunst, Design und Mode zu finden. Die sprachliche Vielfalt innerhalb Italiens ist so groß, dass man in einigen Regionen mehr von eigenen Sprachen, als von Dialekten sprechen kann.

Sizilien

Zum Beispiel hat sich auf Sizilien eine Sprache entwickelt, die zwar Ähnlichkeiten mit dem Italienischen aufweist, aber schon zu eigenständig ist, um als Dialekt zu gelten. Generell ist Italien in viele verschiedene Regionen unterteilt, wo auch ein regionaler Dialekt vorherrscht. Dies führte auch dazu, dass es zwar ein Hochitalienisch gibt, dieses aber nur in formellen Dokumenten und im schriftlichen Gebrauch verwendet wird. Durch die heutigen Massenmedien und landesweiten Formate rückt dieser Aspekt allerding immer mehr in den Hintergrund und das Hochitalienische erhält einen langsamen Einzug in den mündlichen Sprachgebrauch.

Italienisch-Übersetzungen von TypeTime: Unsere Leistungen

Sie vermissen eine Dienstleistung?

Sprechen Sie uns gern persönlich an. Das Übersetzungsbüro TypeTime bietet auch individuelle Services an und findet eine für Sie passende Lösung. Nutzen Sie unser Angebotsformular oder unsere Kontaktseite.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!