Fachübersetzungen
Aus Hamburg. Für die Welt.

Kostenloses Angebot anfordern

Dateien hinzufügen [?]*

Dateien hinzufügen, die SSL-gesichert hochgeladen werden sollen..

0 Dateien ausgewählt

Dateien einblenden

LIEFERTERMIN [?] *
* Pflichtfelder

Französisch

Französisch ist eine auf dem europäischen Kontinent tief verwurzelte Sprache. Der Ursprung findet sich in der Romanisierung Europas, da sich Französisch aus dem Gallischen unter dem Einfluss des Vulgärlateins, der Umgangssprache des Lateinischen, entwickelte. Über die Jahrhunderte hinweg bildete sich neben der lateinischen Schriftsprache eine eigenständige, romanische Sprache, die sich von Paris aus verbreitete und mit der Zeit einen festen Einzug in Wort und Schrift der Gesellschaft erhielt.

Weltweit

Heute ist Französisch auch in Belgien, Monaco, der Schweiz und über 40 anderen Ländern und Verwaltungseinheiten dieser Welt Amtssprache. Daran ist erkennbar, welch hohen Stellenwert Französisch in der Welt hat. Französisch war außerdem über Jahrhunderte hinweg die Sprache des Adels vieler Länder und genießt den Status einer Weltsprache. Tatsächlich gibt es sogar Prognosen, die nahelegen, dass Französisch in der Zukunft Englisch in seiner Bedeutsamkeit ein- oder sogar überholen könnte. Grund hierfür ist die Steigerung der Bevölkerungszuwachsraten in arabischen und afrikanischen Ländern, während englischsprachige Länder Probleme in ihrer demografischen Entwicklung aufweisen.

Anglizismen

Um die französische Sprache vor äußeren Einflüssen, wie zum Beispiel Anglizismen, zu schützen, wurde in Frankreich ein Gesetz verabschiedet, dass dem Erhalt der Originalität des Französischen dienen soll. Das sogenannte Loi Toubon schreibt beispielsweise die Übersetzung englischer Werbesprüche ins Französische vor oder schlägt Alternativbegriffe für den Alltagsgebrauch vor. In neuester Zeit haben sich die Ansichten über den Zweck dieses Gesetzes jedoch geändert. Die Kulturministerin Pellerin gab öffentlich bekannt, dass sie in diesem Gesetz keinen Sinn sehe, und sieht die Einflüsse aus anderen Sprachen als Geschenk an. Gleichzeitig existieren ganz andere Entwicklungen: Im sogenannten Verlan etwa benutzen besonders die jungen Franzosen Wörter, die jeden Lernenden des Französischen vor eine Herausforderung stellen. Hier werden die Silben von Wörtern verdreht und dabei manchmal sogar noch anderweitig verfremdet, sodass eine ursprünglich zur Verschleierung gedachte Sprache heutzutage Jugendsprache ist. Erinnern Sie sich noch an den Musikkünstler Stromae, der 2009 erfolgreich "Alors on danse" sang? Sein Name ist Verlan für Maestro. Die Bezeichnung Verlan selbst ist die Umkehrung von l'envers (à l'envers = „umgekehrt“) und stellt damit ein Homolog dar – ein Wort, das seine Bedeutung in sich selbst darstellt.

Kommen Sie da schon ganz durcheinander? Dann vertrauen Sie unserem Übersetzungsbüro mit seinen fähigen Übersetzern, die Ihre Übersetzung in einem angemessenen Französisch anfertigen und von keinem französischen Text überfordert werden.

Französisch-Übersetzungen von TypeTime: Unsere Leistungen

Sie vermissen eine Dienstleistung?

Sprechen Sie uns gern persönlich an. Das Übersetzungsbüro TypeTime bietet auch individuelle Services an und findet eine für Sie passende Lösung. Nutzen Sie unser Angebotsformular oder unsere Kontaktseite.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!