Fachübersetzungen
Aus Hamburg. Für die Welt.

     Kontakt     

Kostenloses Angebot anfordern

Dateien hinzufügen [?]*

Dateien hinzufügen, die SSL-gesichert hochgeladen werden sollen..

0 Dateien ausgewählt

Dateien einblenden

LIEFERTERMIN [?] *
* Pflichtfelder

Arabisch

Die arabische Sprache hat viele Formen und Dialekte, was sich auch auf ihre weite Verbreitung zurückführen lässt. Sie entstammt dem semitischen Zweig der afroasiatischen Sprachfamilie und ist eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen. Knapp 300 Millionen Menschen führen Arabisch als ihre Muttersprache, weitere 424 Millionen beherrschen es als Zweitsprache.

Das moderne Arabisch beruht auf dem klassischen Arabisch, welches früher für Dichtung und religiöse Texte, wie den Koran, genutzt wurde. Somit wird Arabisch auch als Sakralsprache betrachtet, so wie Latein die Sakralsprache des katholischen Christentums ist.

Beim Erlernen der arabischen Sprache fällt es oft besonders schwer, sich die arabische Schriftform anzueignen. Anders als in den meisten Sprachen wird die Schrift von rechts nach links gelesen. Das arabische Alphabet kennt nur Konsonanten und Langvokale. Für den Alltagsgebrauch ist der ägyptische Kairo-Dialekt in der gesamten arabischen Welt verständlich. Er wird auch in Unterhaltungsmedien und Filmen verwendet. Um das Ziel vieler Arabischlerner, den Koran zu verstehen, zu erreichen, reicht die Kenntnis eines Dialektes nicht aus. Vielmehr müssen Kenntnisse des klassischen Arabisch erworben werden. In einigen Ausgaben des Korans erleichtern allerdings Anmerkungen in modernem Arabisch das Verständnis.

Arabisch-Übersetzungen von TypeTime: Unsere Leistungen

Sie vermissen eine Dienstleistung?

Sprechen Sie uns gern persönlich an. Das Übersetzungsbüro TYPETIME bietet auch individuelle Services an und findet eine für Sie passende Lösung für Ihre Arabisch-Übersetzung. Nutzen Sie unser Angebotsformular oder unsere Kontaktseite.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!